13.07.2021

Marktpotential Japan: Deutsche Musikunternehmen reisen im November im Rahmen des BMWi-Markterschließungsprogramm für KMU nach Tokio

Nach erfolgreicher Durchführung einer Markterkundungsreise nach Japan in 2019 findet vom 8.-12. November dieses Jahres nun die Fortführung des Programms in Form einer Geschäftsanbahnung statt. Die Reise richtet sich an Unternehmen der gesamten deutschen Musikwirtschaft mit einem Fokus auf Exportorientierung und dem Wunsch nach Markterweiterung im japanischen und asiatisch-pazifischen Markt - insbesondere aus den Bereichen Publishing, Recorded Music und Vertrieb, Live Entertainment, Artist Management und Music Tech.

Eine Anmeldung (first come, first serve!) ist bis zum 31.7. möglich. Ausführliche Infos finden sich hier und in dieser Pressemitteilung.


Zurück