19.11.2020

Gratis-Weiterbildungsangebot von IHM und MBSS: "Inspiration Information" Online-Workshops

Corona times are tough times – insbesondere für die Musikwirtschaft. Die IHM und die Music Business Summer School bringen nun Inspiration und Information ins Homeoffice: die Online-Workshop-Reihe „Inspiration Information“ – frei nach Shuggie Otis – ist auf Praktiker*innen der Musikwirtschaft zugeschnitten, die sich zu aktuellen Themen KOSTENFREI weiterbilden und mit Expert*innen und Kolleg*innen vertiefende, inspirierende Gespräche zu diesen Themen führen möchten. Um letzteres zu ermöglichen, müssen wir die Teilnehmer*innenzahl pro Session begrenzen – daher empfehlen wir eine schnelle, verbindliche Anmeldung. Zusätzlich vergeben wir kostenfreie individuelle Beratungssitzungen mit den jeweiligen Expert*innen aus den Bereichen Förderung und Mental Health. Nähere Informationen dazu unten. 

Die Plätze werden nach dem Prinzip "first come, first serve" vergeben!


Dies sind die bisher feststehenden Termine und Themen (weitere folgen): 

Inspiration Information #1:
Hands on: Förderungen - Finanzielle Unterstützung für die Musikwirtschaft

Datum: 27.11.2020

Zeit: 10:30-12:00

Referentin: Rosita Kürbis

JETZT HIER ANMELDEN!

INFO: Das Seminar ist bereits ausgebucht. Bitte meldet euch unter anmeldung@musikwirtschaft.org um auf der Warteliste zu landen.

Inhalt:
Bund und Länder bieten eine Vielzahl an Förderinstrumenten zur Entwicklung und Umsetzung von kulturellen Projekten und wirtschaftlichen Vorhaben. 

Im Zuge der Pandemie fließen zusätzlich finanzielle Hilfen in Milliardenhöhe in immer neue Förderprogramme, teilweise mit extrem kurzen Antragszeiten, teilweise im „Windhundverfahren“. Wer hier nicht aufmerksam ist, verpasst die Chance, Gelder zu beantragen. 

Wir sehen uns an, welche Programme zum Zeitpunkt dieses Vortrags aktuell sind und beantragt werden können, um Lebensunterhalt und/oder Betriebskosten zu decken und werfen einen Blick auf reguläre Fördermaßnahmen, also Programme die vor, während und nach Corona genutzt werden können. 

Der Vortrag ist als Übersicht und „Hilfe zur Selbsthilfe“ konzipiert und kann von Unternehmen der gesamten Wertschöpfungskette der Musikwirtschaft und aus allen Bundesländern zur Information genutzt werden. Beispiele aus der Praxis zeigen, wie Förderung funktioniert und welche Hürden bei der Antragstellung genommen werden müssen. 

Anhand von fünf Fragen ­­ – die die TeilnehmerInnen mit der Anmeldung beantworten können – legen wir vorab die inhaltlichen Schwerpunkte fest.

Zusätzlich vergeben wir 10 x 1 individuelle und kostenfreie Beratungssitzung zu aktuellen Fördermaßnahmen bei Rosita Kürbis. First come - first serve.

Verbindliche Anmeldung für die Beratungssitzung unter anmeldung@musikwirtschaft.org! Terminvergabe erfolgt nach Anmeldung.

Inspiration Information #2: 
Shitshow: Humans at home - Psychohygiene im Home Office

Datum: 4.12.2020

Zeit: 10:30-12:00

Referentinnen: Benthe Untiedt und Luisa Weyrich von Shitshow - Agentur für psychische Gesundheit

JETZT HIER ANMELDEN

INFO: Das Seminar ist bereits ausgebucht. Bitte meldet euch unter anmeldung@musikwirtschaft.org um auf der Warteliste zu landen.

Inhalt:
Lernen, auch zuhause effektiv zu arbeiten – und psychische Belastungen zu reduzieren.

Sorgen, Ängste und Einsamkeitsgefühle sind in Zeiten wie diesen vollkommen normal. Sich davon gelähmt und in unserem täglichen Tun eingeschränkt zu fühlen – dagegen können wir etwas tun. In diesem Online Seminar vermitteln wir Wissen und Techniken für die tägliche Psychohygiene im Homeoffice und unterstützen dabei, Arbeit und (Selbst-)Fürsorge in eine hilfreiche Balance zu bringen. Neben dem Wissen um die eigenen Grundbedürfnisse stärken wir das Bewusstsein für individuelle Stressoren und vermitteln Strategien zur Stärkung der instrumentellen, mentalen und regenerativen Stresskompetenz. Das Erlernte kann auf einem interaktiven Worksheet nach dem Seminar verfestigt und eingeübt werden


Inspiration Information #3: 

Und was sollen wir jetzt machen? Was unsere Psyche in der Krise bewegt - und was wir dagegen tun können

Datum: 15.12.2020

Zeit: 15:30-17:30

Referentinnen: Anne Löhr und Franziska Lauter von MiM - Mental Health in Music

JETZT HIER ANMELDEN!

INFO: Das Seminar ist bereits ausgebucht. Bitte meldet euch unter anmeldung@musikwirtschaft.org um auf der Warteliste zu landen.

Inhalt:
Spätestens seit dem 2. Lockdown ist klar: Diese Krise ist ein Marathon. Und es ist fraglicher denn je, ob bei den AkteurInnen und Unternehmen der Musikbranche die Puste reicht. Wie soll das weitergehen? Gibt es Hoffnung? Wie lange halten wir noch durch? Eines haben der Wegfall der Planungssicherheit, der finanziellen Absicherung, der Strukturen im alltäglichen Arbeitsablauf und  -ja - viel zu wenig Spaß! gemeinsam: Sie fordern unsere Psyche heraus. Das mal was nicht so läuft kennt wohl jeder. Aber das gleich gefühlt alles wegbricht was sonst das Leben maßgeblich bestimmt? Entsprechend nachvollziehbar ist, dass viele AkteurInnen der Branche mit Stress, Ängsten, Motivationstiefs, Gereiztheit, Frustration und Schlaflosigkeit reagieren.

In diesem Workshop klären die Psychologinnen und Gründerinnen des „Mental Health in Music“-Verbandes Anne Löhr und Franziska Koletzki-Lauter über psychische Mechanismen auf, die in der aktuellen Krise eine Rolle spielen. Abgeleitet davon stellen sie Strategien vor, die zur Stabilisierung und Verbesserung des psychischen Befindens, sowohl von Einzelpersonen, als auch im Team dienen. Im Anschluss können im Q&A offene Fragen beantwortet werden. 

Zusätzlich vergeben wir 5 X 2 individuelle und kostenfreie Beratungssitzung zu aktuellen Fördermaßnahmen bei Mental Health in Music. First come - first serve.

Verbindliche Anmeldung für die Beratungssitzung unter anmeldung@musikwirtschaft.org! Terminvergabe erfolgt nach Anmeldung.

 

 

 

 


Zurück