17.09.2018

Hamburg Haus

Mit dem Hamburg Haus hat die IHM einen Ort für Künstler, Unternehmen und Institutionen aus der Hamburger Musikwirtschaft sowie deren internationale Gäste geschaffen, um dort Empfänge, Partys, Panels und Showcases abzuhalten. Damit gibt es seit 2017 einen designierten Ort beim Reeperbahn Festival, an dem sich Künstler, Unternehmen und Institutionen aus der Hamburger Musikwirtschaft präsentieren und untereinander vernetzen können. Auch 2018 öffnet das Hamburg Haus wieder seine Pforten. Neben vielen Unternehmen und Künstlern aus der lokalen Musikwirtschaft ist auch Frankreich, das diesjährige Partnerland des Reeperbahn Festivals, im Hamburg Haus vertreten: In Zusammenarbeit mit u.a. dem Pariser Label Kiosquorama und der Metropolregion Nantes wurde ein vielfältiges Programm zusammengestellt, das Konferenzbesuchern nicht nur die Möglichkeit gibt, neue internationale Kontakte zu knüpfen, sondern auch aufstrebende Talente der französischen und europäischen Musikszene live zu erleben. 
 
Zum kompletten Programm geht es hier. Die Hamburg-Haus-Facebook-Veranstaltung gibt es hier.

Zurück