28.07.2021

Hamburg Music Boost: kostenlose Weiterbildungen für Akteur*innen der Hamburger Musikwirtschaft

Mit dem Programm Hamburg Music Boost schafft die IHM ab Ende August kostenlose (berufliche) Qualifizierungsmaßnahmen für die Akteur*innen der Hamburger Musikbranche. Das Programm unterstützt die Mitarbeiter*innen, Solo-Selbstständigen und Musikunternehmen bei ihrer Weiterentwicklung, Innovationsfähigkeit und Krisenbewältigung. Die Angebote starten Ende August – zunächst mit Workshops zu den Themen Diversity und Mental Health.

Das Programm bietet individuelle Qualifizierungsmaßnahmen und berufliche Weiterbildungen für Angestellte, Führungskräfte und (Solo-)Selbstständige der Hamburger Musikbranche. Neben allgemeinen Angeboten werden im Anschluss an regelmäßige Bedarfsanalysen passgenaue Angebote für die Unternehmen und ihre Mitarbeiter*innen sowie für Selbständige konzipiert und bereitgestellt.

Details zu diesen und zu weiteren geplanten Veranstaltungen sowie Anmeldelinks finden sich auf www.hamburgmusicboost.de. Da das Projekt „Hamburg Music Boost“ als Teil der Reaktion der Europäischen Union auf die COVID-19-Pandemie von der Freien und Hansestadt Hamburg finanziert sowie im Rahmen des Hamburger Weiterbildungsbonus PLUS umgesetzt  wird, ist die Teilnahme an den Veranstaltungen für Unternehmen/Personen mit Steuersitz in Hamburg kostenfrei.

Alle bisherigen Termine auf einen Blick:

Mental Health am Arbeitsplatz
Dozentin: Anne Löhr (Mental Health in Music ; MiM)
Termine: Di, 24.08. 15:00-18:30 / Mi, 25.08. 9:30-13:00 / Mi, 01.09. 9:30-13:00 

Workshop Einführung in das Konzept Diversity
Dozent*innen: MISC Berlin – Agentur für kulturellen Wandel
Termine: Do, 02.09. / Fr, 03.09. / Do, 09.09. / Fr, 10.09.
Jeweils 10:00-14:45 Uhr

Anti-Stress-Training für Mitarbeitende und Führungskräfte
Dozentin: Anne Löhr (Mental Health in Music ; MiM)
Termine: Di, 28.09. 15:00-18:30 / Mi, 29.9. 9:30-13:00 / Di, 5.10. 9:30-13:00

Workshop Aktive Diversitäts- und Empowerment-Arbeit im Unternehmen und in der Zusammenarbeit
Dozent*innen: MISC Berlin – Agentur für kulturellen Wandel
Termine: Do, 07.10. / Fr, 08.10. / Do, 14.10. / Fr, 15.10.
Jeweils 10:00-14:45

 

Das Programm "Hamburg Music Boost“ wird als Teil der Reaktion der Europäischen Union auf die COVID-19-Pandemie und von der Freien und Hansestadt Hamburg (FHH) finanziert sowie im Rahmen des Hamburger Weiterbildungsbonus PLUS umgesetzt.

 

                                       

Zurück