19.07.2019

Musikwirtschaftliche Markterkundungsreise nach Japan am 28.10.

Vom 28.10. bis zum 01.11.2019 führt die AHK Japan, im Auftrag des Bundesministeriums für Wirtschaft und Energie (BMWi), eine Markterkundung nach Japan durch. Es handelt sich dabei um eine projektbezogene Fördermaßnahme im Rahmen des BMWi-Markterschließungsprogramms für KMU. Ziel des Projekts ist es, deutsche Unternehmen aus dem Bereich der Musikwirtschaft bei ihrem außenwirtschaftlichen Engagement zur Erschließung des Absatzmarktes Japan zu unterstützen. 

Kooperationspartnerinnen sind unter anderem die Berlin Music Commission, c/o pop NRW und - federführend - die Interessengemeinschaft Hamburger Musikwirtschaft e.V. (IHM). 

Eine Anmeldung ist bis zum 26.7. möglich. Mehr Infos hier!

Zurück