04.04.2019

Positive Konjunkturlage bei der Hamburger Musikwirtschaft

Im Dezember letzten Jahres hatten u.a. die Hamburger Handelskammer und die IHM zu einer Umfrage aufgerufen, um einen Überblick über die konjunkturelle Lage der Medien- und Kreativwirtschaft zu erhalten. Nun sind die Ergebnisse da: Nicht nur finden nahezu 80% der Medienunternehmen den Standort Hamburg attraktiv, 83,6 Prozent der Medien- und Kreativunternehmen bewerten darüber hinaus ihre aktuelle Geschäftslage positiv bzw. saisonüblich. Insgesamt erwartet die Branche eine stabile Geschäftslage für 2019.

Von den befragten wirtschaftlichen Teilbereichen (Film-, Musik-, Werbe-, und Rundfunkwirtschaft) blickt die Musikwirtschaft dabei am optimistischsten in die Zukunft: Insgesamt 87% der befragten Unternehmen rechnen für dieses Jahr mit einer eher günstigeren bzw. gleichbleibenden Geschäftsentwicklung. Die Nase vorn hat die Musikwirtschaft auch bei der Entwicklung der Ertragslage: Über 90% der Unternehmen gaben an, dass die Ertragslage sich im Vergleich zum Vorjahreszeitraum verbessert habe bzw gleichgeblieben sei. Eine Zusammenfassung der Umfrageergebnisse findet ihr hier.

Zurück