02.03.2017

SXSW 2017: Hamburg und Deutschland mit Delegationen in Austin vertreten

Vom 10. bis 19. März findet in Austin, Texas, die weltweit führende Messe für die Digital- und Kreativwirtschaft South by Southwest (SXSW) statt. Bereits zum neunten Mal wird Hamburg dort mit einer Delegation und einem umfangreichen Programm vertreten sein. Highlights sind der Digital Media Women Day, das Networking-Format "Reeperbahn Hamburgers" und der offizielle SXSW Reeperbahn Festival Showcase.

Organisiert wird der Hamburger Auftritt in Austin von der IHM und dem Reeperbahn Festival und im Digitalbereich gemeinsam kuratiert mit Hamburg Startups.

Ausführlichere Informationen in der aktuellen Pressemitteilung.

Zusätzlich ist die IHM, in Kooperation mit Sound Diplomacy, erneut verantwortlich für das Projektmanagement des Deutschen Gemeinschaftsauftritts bei SXSW. Im German Haus (neue Location: Barracuda) findet ein vielfältiges Programm aus Panels, Showcases und Networking-Events statt. Weitere Informationen hierzu auf www.german-haus.com.

Zurück