Music Cities Network

Das Music Cities Network ist ein öffentlich-privates Netzwerk mit dem Ziel, die Kommunikation und Kooperation zwischen internationalen Musikstädten auszubauen und zu verbessern. Die Mitglieder profitieren von 1. gegenseitigem Erfahrungsaustausch und Forschung in den Bereichen Kulturpolitik, Stadtentwicklung und Förderinstrumente; 2. Künstler- und Unternehmensaustausch; 3. Musikstadt Marketing und Internationalisierung und 4. von der Interessenvertretung des Netzwerks gegenüber politischen und wirtschaftlichen Entscheidungsträgern. 

Zu den Gründungsstädten des Music Cities Network gehören Aarhus, Groningen, Sydney und Hamburg. Das Projektmanagement liegt bei der Interessengemeinschaft Hamburger Musikwirtschaft e.V.

Weitere Informationen unter www.musiccitiesnetwork.com.

Kontakt

Interessengemeinschaft Hamburger Musikwirtschaft e.V.
Neuer Pferdemarkt 1
D-20359 Hamburg
+49 (0)40 431 795929
info{at}musikwirtschaft.org

Pflichtfelder sind mit einem * gekennzeichnet.
Ihre Angaben werden selbstverständlich vertraulich behandelt. Wir sichern Ihnen zu, Ihre persönlichen Daten ausschließlich zum Zweck der Bearbeitung Ihrer Anfrage zu nutzen und nicht an Dritte weiterzugeben. Die Datenübertragung erfolgt verschlüsselt.

Was ist die Summe aus 9 und 2?